Reframing Teil 1 – Einstimmung mit Q. Tarantino

In dieser Artikelserie geht es um Reframing (Umdeutung). Als Einstimmung soll ein Ausschnitt aus dem Film „Desperado“ dienen, in dem Quentin Tarantino eine Witz erzählt. Der Witz baut auf einer Umdeutung (konkret einem Kontext-Reframing) auf. Viel Spaß beim Ansehen. Falls Du auf den gewalttätigen Teil verzichten möchtest stoppe bei 2:30 Minuten.

Deutsche Version

Die Fortsetzung mit einer detaillierteren Analyse folgt in Teil 2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.