Spiral Dynamics – Ebene 4 (Blau) – Absolutistisch

Diese Ebene ist durch folgendes bestimmt:

Absolutistisch, konformistisch, fromm. Das Selbst opfert sich für späteren Lohn.

Lebensziel:

Sich dem Weisungszusammenhang d.h. unterzuordnen, den die übergeordneten Kräften und Mächten, die den Menschen und sein Schicksal auf vorgeschriebene Bahnen lenken, vorgeben. Absicht ist es die Stabilität der Gegenwart zu erhalten und zukünftigen Lohn zu sichern. Diese wird duch harte Arbeit und Aufopferung in der Gegenwart verdient. Die Kategorien „gut“ und „böse“ strukturieren die Welt und sorgen für Ordnung. Impulsiver Triebäußerungen müssen kontrolliert, böste Taten bestraft werden.

Erscheinungsformen:

Gehorsam, Strafe und Systemerhalt sind die bersten Gebote dieser Weltanschauung. Es ist ein notwendiger Schritt in der Herausbildung geordneter Gesellschaften. Auffällig ist diese Wertesystem auch in militärischen oder religiösen Hierarchien.

Organisationsstruktur:

Passive Hierarchie. Rigide Regeln für Struktur und Rang. Entscheidungen werden von jenen getroffen, die an der richtigen Position sind und die entsprechende Macht haben. Kommunikation findet von oben nach unten oder horizontal statt. Die Menschen bleiben auf ihrem rechtmäßigen Platz.

Managmentsystem:

Moralisch. Baut auf Vorschriften und Bestrafung auf.

Stressauslöser:

Zweideutigkeit und Veränderung. Wenn das System umgangen wird und Regeln verletzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.