Heute wird es Gewissheit geben …

… über das Geahnte. Das was wir eigentlich schon wissen. Wollen wir es wahrhaben? Verleugnen wir noch, was unausweichlich auf uns zukommt? Vielleicht kommt es ja auch nicht. Ein Fünkchen Hoffnung lebt noch. An etwas muss man sich ja klammern.

Was soll sie Panik? Das was kommt ist doch eine Chance. Endlich hat man die Gelegenehit aufzuräumen, wo aufgeräumt gehört. Man kann es besser machen, als man es bisher im Stande war zu tun. Die Veränderung wird positiv sein – in jedem Fall.

Und dann wird sie da sein, die Gewissheit. Die Information liegt auf dem Tisch. Nüchtern, unspektakulär wird sie verfügbar sein. Das war es? Mehr nicht? Verwirrung und Beruhigung gleichzeitig.

Die Erde wird sich weiterdrehen – soviel steht fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.