Anforderungsanalyse

Während die Business Analyse Geschäftsfelder analysiert ist die Anforderungsanalyse die Teildisziplin, die sich um die Identifikation der funktionalen und nichtfunktionalen Anforderungen dreht.

Die Kunst in dieser Disziplin ist herauszufinden, was der Kunde benötigt. Das kann in vielen Fällen vom augenscheinlichen Wunsch, den der Kunde äußert dramatisch abweichen. Das kann sich so darstellen, dass eine Kunde mit dem sehr konkreten Wusch, auf Maske XY ein zusätzliches Feld zu erhalten an die IT herantritt. Klingt simpel. Doch löst diese Anforderung das Problem des Kunden?

Genau mit diese Frage beschäftigt sich die Anforderungsanalyse. Dabei ist immer im Fokus, was der Nutzen für den Kunden sein soll, welches Problem mit einer Anforderung gelöst werden soll und welche zukünftigen Probleme wahrscheinlich zu lösen sind.

Durch geschicktes Hinterfragen der Kundenanforderungen ist es möglich nicht nur das zu erfassen, was der Kunde glaubt zu brauchen, sondern gemeinsam mit dem Kunden eine Lösung zu erarbeiten, die nachhaltig seine Probleme löst bzw. ihn bei seiner Arbeit unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.