Organisation

Die Aufbauorganisation ist ein Hilfsmittel zur Gliederung und Ordnung von Arbeit in Gemeinschaften und Unternehmen. Im Falle einer IT Organisation stellt sich die Frage, wie man die Funktionen gliedern soll.

  • Sollen die Organisationseinheiten (OE) nach den betreuten Systemen gegliedert werden?
  • Sollen die OE nach Rollen gegliedert werden?
  • Soll nach den unterstützten Geschäftsprozessen gegliedert werden?
  • Soll nach Technologien gegliedert werden?
  • Ist ein Mix der Gliederungsmöglichkeiten sinnvoll?

Wie auch immer die Gliederung erfolgt es ist wichtig, dass die Aufbauorganisation ein Funktionieren der Abläufe in einem Unternehmen nicht behindert.  Das kann dadurch erreicht werden, dass nach der Analyse der Aufgaben diese so gebündelt werden, dass hochgradig voneinander abhängige Aufgaben (bezogen auf die Art der Tätigkeit, die Art der unterstützten Prozesse oder die Systembeziehung) in Abteilungen zusammengefasst werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.