27. Juni 2021 Wien-Stockholm

Aufbruch von um 13:55 Uhr von daheim zum Flughafen Wien. 49er, U3 und S7. Besuch der Aussichtsterrasse (sollte man mal machen) vor dem Checkin. Der Flug nach Stockholm wurde mit einer Embrear 195 durchgeführt.

Nach der Landung kein Check der COVID Tests – gut, dass wir sie mitgenommen haben :-p Von hier geht es mit dem Arlanda Express in ca. 20 Min zur Central Station in Stockholm und von dort mit der Metro (Tunnelbana) 3 Stationen weiter zum Hotel (http://hellstensglashus.se/). Hier checken wir um ca. 21-25 Uhr in unsere Zimmer ein und gehen anschließend noch zu einer Tapas Bar (http://www.ramblasmariatorget.se/) etwas essen – gerade noch rechtzeitig, da diese um 22:30 Uhr Sperrstunde hat.  Danach erhält unsere Tochter noch ein Zimmer-Upgrade von einer Single-Chamber auf ein Doppelzimmer.

Ein paar Fotos findest du unten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.