16. Juli 2019 – Seaside -> Newport

Heute wachen wir um 9:00 Uhr auf. Wir trinken zum Frühstück einen Kaffee aus unserer French Press und essen ein paar Scones und Brote mit „leckerem“ Cheddar Spread. Vor der Abreise muss ich noch den Abfluss des Waschbeckens säubern, da die Kaffeereste aus der French Press den Abfluss verstopft haben – so scheint es auf den ersten Blick. Nach der Demontage des Siphons zeigt sich jedoch, dass das nur dadurch passiert ist, da schon viele Haare und Seifenreste im Abflussrohr angesammelt waren und erst so der Kaffee den Pfropfen komplettieren konnte. Die 10 Minuten Arbeit haben sich jedenfalls ausgezahlt um ggf. unangenehme Diskussionen um die Reinigungskosten zu vermeiden.

Wir checken um 11 Uhr aus dem Hotel aus und machen noch eine kurze Runde durch Seaside bevor wir zum Ecola State Park (https://oregonstateparks.org/index.cfm?do=parkPage.dsp_parkPage&parkId=136) fahren und uns die schönen Küstenabschnitte und Strände ansehen. Die Strände hier am Pazifik in Oregon sind wirklich sehr schön gelegen. Da E. hungrig ist, fahren wir ins nahe gelegene Cannon Beach und suchen uns hier etwas zu essen. Da hier Seafood sehr dominiert ist es schwierig abseits von Pommes und Salat etwas vegetarisches zu bekommen. T. und ich essen frittierte Austern und Jakobsmuscheln.  E. isst Pommes. Danach gibt es noch Eis und Kaffee – diesmal wirklich gut.

Wir fahren weiter nach Newport, wo wir um ca. 19:15 Uhr ankommen. Auf der Fahrt halten wir zweimal bei Aussichtspunkten auf den Pazifik und die Küste. Die Fahrt führt uns durch die Küstenregion von Oregon und durch Farmland. E. und ich fahren kurz nach der Ankunft zu Dominos Pizza, wo wir dann auch die Familie H. treffen, die noch im Lincoln Outlet einkaufen war. Gemeinsam fahren wir dann ins Hotel – The Landing at Newport (https://www.thelandingatnewport.com/en-us). Hier machen wir direkt am Yachthafen noch unser tägliches Gruppenfoto. Danach geht es in die Zimmer. Ich schreibe wie schon die letzten Tage den Blogbeitrag und bearbeite die Fotos vom heutigen Tag.

Hier sind die Eindrücke der heutigen Etappe:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.