2022-06-27 London

Wir frühstücken um 9 Uhr im Hotel und brechen kurz vor 10 Uhr auf. Der erste Stopp ist Waterstones beim Piccadilly Circus, um ein paar Bücher zu kaufen. Danach geht es mit dem Bus der Linie 14 nach South Kensington, wo wir um 12:15 Uhr ein Ticket für das National History Museum haben. 

Im Museum ist sehr viel los. Offenbar sind viele Schulklassen kurz vor den Ferien auf Lehrausgängen. Die Architektur und die ausgestellten Exponate sind beeindruckend.

Wir entscheiden uns nach dem besuch im Museum mittags in South Kensington zu essen und entscheiden uns für ein asiatisches Lokal. Danach gibt es für T. und mich noch Kaffee am Weg zur U-Bahn, die wir nehmen, um ins Hotel zu kommen. Hier machen wir eine Pause.

Nach der Pause fahren T. und ich mit der Northern Line in den Stadtteil Islington, den wir uns zu Fuß ansehen. Hier gibt es viele kleine Läden mit Gewand, Kunst, Altwaren und auch viele unterschiedliche Lokale. Die Rückfahrt zur London Bridge erledigen wir mit einem Bus der Linie 43. Bei der London Bridge angekommen, machen wir noch einen Abstecher am rechten Themseufer Richtung Tower Bridge und gehen von dort dann über

 die London Bridge Station zurück zum Hotel. Am Weg kaufen wir noch bei Wasabi Sushi etwas zum Abendessen und treffen dort E. die auch spazieren war und sich ebenfalls bei Wasabi Sushi etwas mitgenommen hat.

Ich gehe abends nochmal weg, um bei der Millenium Bridge ein paar Abendaufnahmen zu machen. Danach gehe ich nochmal Richtung Tower Bridge, mache ein paar Aufnahmen da und gehe wie schon Nachmittags den Weg ins Hotel. Ein paar Bilder werden da noch bearbeitet und dann heißt es: Gute Nacht.

Hier sind die Fotos von heute …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.