Woran erkennt man den perfekten Outsourcing-Partner?

Unternehmen, die sich an einen Outsourcing-Partner binden gehen ein nicht zu unterschätzendes Risiko ein. Diese Bindung darf daher nicht leichtfertig eingegangen werden, muss sie doch, damit ein für beide Partner ein Vorteil daraus entstehen soll über einen langen Zeitraum Bestand haben.

Wie erkenne ich nun den perfekten Partner für eine Outsourcing Partnerschaft? Was zeichnet diesen Partner aus?

Ich bin der Überzeugung, dass das Leitprinzip jeder Entscheidung sein soll, die Zahl der Möglichkeiten durch die Entscheidung zu erhöhen. Anders Ausgedrückt ist der Gewinn an Wahlfreiheit durch das Tun heute der Garant für Erfolg in der Zukunft.

Was heißt das nun umgelegt auf eine Outsourcing-Partnerschaft?

Outsourcing darf den Kunden nicht einschränken. Es muss dem Kunden die Möglichkeit geben neue Freiheiten zu generieren. In letzter Konsequenz auch die, den Outsourcing-Partner im Bedarfsfalle jederzeit zu wechseln. Und da bin ich auch schon beim Punkt.

Den perfekten Outsourcing-Partner erkennt man daran, dass er dem Kunden auch diese Möglichkeit gibt mit wenig Aufwand einen anderen Partner zu nehmen. Ich behaupte nun, dass genau dann dieser Fall am unwahrscheinlichsten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.